Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schoeck: Das Schloss Dürande

17. Mai // 19:30 - 23:00

DAS SCHLOSS DÜRANDE

Oper in 4 Akten nach einer Novelle von Joseph Eichendorff
Othmar Schoeck (1886 – 1957)
Szenische Uraufführung der Neufassung Libretto von Francesco Micieli, musikalische Adaption von Mario Venzago

TEAM

Musikalische Leitung: GMD Philippe Bach

Regie: Ansgar Haag

Bühne & Kostüme: Bernd Dieter Müller/Annette Zepperitz

Chor: André Weiss

Dramaturgie: Corinna Jarosch

BESETZUNG

Armand: Ondrej Šaling

Der alte Graf: Matthias Grätzel

Priorin: Anna Maria Dur

Gräfin Morvaille: Sonja Freitag

Renald Dubois: Shin Taniguchi

Gabriele: Sophie Gordeladze

Nicolas: KS Roland Hartmann

Wildhüter: Mikko Järviluoto

Volksredner: Remy Burnens

Wirt Buffon: Giulio Alvise Caselli

Advokat: Robert Bartneck

Gärtnerbursche: Sanjun Lee

1. Helferin: Imogen Thirlwall

2. Helferin: Kylee Slee

Kommissar: Youngkyu Suh

Ein anderer Revolutionär: Pedro Arroyo

Ein Soldat: Lars Kretzer

Polizist: Kuk Sung Han

Wachtmeister: Sang-Seon Won

1. Jäger: Thomas Lüllig

2. Jäger: Steffen Köllner

3. Jäger: Gerhard Goebel

Pariser: Sanjun Lee

Eine Stimme: Axel-Michael Thoennes

Details

Datum:
17. Mai
Zeit:
19:30 - 23:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Staatstheater Meiningen
Bernhardstrasse 5
Meiningen, Thüringen 98617 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.meininger-staatstheater.de/